Gegen Ende des letzten Jahres verkündete Barack Obama in einem Interview mit dem People Magazin , dass sein Lieblings-Track aus dem Jahr 2015 von Kendrick Lamar stammt. Konkret handelt es sich dabei um den Song “How Much A Dollar Cost” aus dem aktuellen Release “To Pimp A Butterfly”.

Im Rahmen der Kampagne eines Mentoring-Unternehmens, für das sich Lamar einsetzt, erschien nun ein kurzer Clip mit dem Titel “Pay It Forward”. Darin zu sehen sind einige Szenen des Treffens zwischen Kendrick und dem Präsidenten bei einem Besuch im Weißen Haus letztes Jahr.

Kendrick

Lamar über das Treffen:

“I sat down with President Barack Obama and shared the same views, topics concerning the inner cities, the problem, the solutions, and further more embracing the youth, both being aware that mentoring saves lives,” he reveals.”

Hier seht ihr den Clip:

Kendrick Lamar – Pay It Forward from Top Dawg Entertainment on Vimeo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.