Als gestandener Geschäftsmann weiß Wiz Khalifa ganz genau, was er wann in eine Kamera zusagen hat, zum Beispiel wann sein nächstes Album erscheint. Auf Twitter hatte vor Kurzem bereits den Herd in der Gerüchteküche angeschmissen.

Serviert wurde aber erst gestern, auf dem medial omnipräsenten Roten Teppich der Golden Globes. Wiz war für seinen Beitrag zum Soundtrack von “Furious 7“, den Song “See You Again” für einen der begehrten Filmpreise nominiert. Während des traditionellen Small Talk Rituals mit der Klatschpresse vor der Verleihung verriet er nicht nur, wen er trägt, sondern auch wann sein neues Album “Khalifa” erscheint. Am 22. Januar soll das gute Stück erscheinen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.