Nachdem Bushido bereits nach dem Wochenende von fast 80.000 verkauften Einheiten von “Cla$$ic” berichtete, spiegelt sich der Erfolg nun auch in den Charts wieder. Das gemeinsame Album mit Shindy steigt diese Woche erwartungsgemäß auf der Pole Position ein.

In den Single-Charts sind die beiden gleich 3 mal vertreten: “Cla$$ic” (62), “Brot brechen” (87) und “G$D” (93)

——–

Fatoni und Dexter gelingt der Einstieg in die Top 30. Ihr Album “Yo, Picasso” chartet auf Platz 23.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.