Das Wirtschaftsmagazin “Forbes” veröffentlichte gestern die Liste der Top Verdiener im Hip Hop für das Jahr 2015. Dabei berücksichtigt wurden die Einnahmen von Juni 2014 bis Juni 2015.

Während Dr. Dre die Liste noch im letzten Jahr anführte, besteigt in diesem Jahr Diddy mit einem Verdienst von 60 Millionen $ den Thron. Zu verdanken hat er dies unter anderem seiner Teilhabe am Kabel Sender “Revolt TV”, “Ciroc” Vodka, der Mode Linie “Sean John” und der Wasser Marke “Aquahydrate”.

Auf Rang 2 folgt Jay Z mit 56 Million $ während Drake Position 3 einnimmt. Er verdiente im Schätzungszeitraum 39,5 Millionen $ mit Auftritten (bei denen die Gage im Schnitt 1 Million $ betrug) sowie Werbeeinnahmen für Nike und Sprite.

Unter welchen Kriterien die Berechnung dabei ablief, erklärt das Magazin wie folgt:

“To formulate the Hip-Hop Cash Kings list, we consider pretax income from touring, record sales, streaming, publishing, merchandise sales, endorsements and other business ventures. Management, agent and attorney fees are not deducted. Earnings are calculated from June 2014 to June 2015 and based on data from Nielsen SoundScan, Pollstar, the RIAA and from interviews with managers, lawyers, executives and a handful of the artists themselves.”

 

Zum kompletten Artikel im Forbes Magazine gelangt ihr hier.

Im folgenden Video werden euch die Top 5 vorgestellt:

Hier die komplette Liste:

  1. Diddy:  60 Millionen Dollar
  2. Jay Z:   56 Millionen Dollar
  3. Drake:  39.5 Millionen Dollar
  4. Dr. Dre: 33 Millionen Dollar
  5. Pharrell: 32 Millionen Dollar
  6. Eminem: 31 Millionen Dollar
  7. Kanye West: 22 Millionen Dollar
  8. Wiz Khalifa: 21.5 Millionen Dollar
  9. Nicki Minaj: 21 Millionen Dollar
  10. Birdman: 18 Millionen Dollar
  11. Pitbull: 17 Millionen Dollar
  12. Lil Wayne: 15 Millionen Dollar
  13. Kendrick Lamar: 12 Millionen Dollar
  14. J. Cole: 11 Millionen Dollar
  15. Snoop Dogg: 10 Millionen Dollar
  16. Rick Ross: 9 Millionen Dollar
  17. Tech N9ne: 8.5 Millionen Dollar
  18. Ludacris: 8 Millionen Dollar
  19. T.I.: 6 Millionen Dollar
  20. Macklemore & Ryan Lewis: 5.5 Millionen Dollar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.