Wie soeben bekannt wurde unterzeichnete DCVDNS einen Label-Deal bei Universal Urban und gesellt sich somit zu Kollegen wie sido, MoTrip oder Haftbefehl.

Das dritte Studio-Album von DCVDNS erscheint laut Pressemail dann im nächsten Jahr über die neue Label-Heimat.

DCVDNS selbst dazu:

“Keine Sorge, in meinem Universal Vertrag steht, ich werde nicht im Radio laufen und niemals Musik mit Adel Tawil oder den Sportfreunden Stiller machen.”

Label-Manager von Universal Urban Max Mönster über den Deal:

DCVDNS ist einer der kreativsten und unterhaltsamsten Künstler, die dieses Land zu bieten hat. Sein Schaffen geht weit über gute Musik hinaus und wir sind sehr glücklich, nach toller Aufbauarbeit von Distri, das Ruder ab hier zu übernehmen.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.