Afrob und Samy Deluxe gaben heute den Titel und das Release-Date ihres neuen gemeinsamen Albums als ASD bekannt.

Bereits im März verkündeten die beiden ihr Comeback, zunächst jedoch nur als Live-Act auf vielen Festival-Bühnen. Jetzt steht fest, dass es einen Nachfolger zu ihrem ersten und bisher letzten gemeinsamen Release “Wer hätte das gedacht” aus dem Jahr 2003 geben wird.

“Blockbasta” ist der Titel der neuen ASD Platte, welche bereits am 3. Juli über FOUR Music erscheint. Auch die Tracklist wurde bereits veröffentlicht. So enthält “Blockbasta” 15 neue Songs und die einzigen beiden Feature-Parts stammen hier von Max Herre und Sängerin Nena. Anders als bei ihrer ersten LP, bei der sie mit einigen Produzenten aus den USA zusammen arbeiteten, stammen die Produktionen auf ihrem neuen Album von deutschen Beat-Bauern wie beispielsweise DJ Desue, Abaz, Phono, Rik Marvel & Dr. Zorn.

Hier das Cover zu “Blockbusta”:

Mit “Legendär / Populär” präsentierten ASD heute bereits das erste Video aus ihrem kommenden Release:


Hier “Blockbasta” bei amazon bestellen.

Hier “Blokbasta” bei iTunes laden.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.