Fast 9 Jahre ist das Release des letzten Solo-Albums von Method Man nun her. Jetzt kündigt er mit “The Meth Lab” eine neue Platte an.

Diese erscheint am 21. August über sein neues Label Tommy Boy Records, nachdem er zuletzt alles über Def Jam Records veröffentlichte. Auch erste Feature-Gäste stehen bereits schon fest, diese sind Redman, Raekwon, Hanz On, Streetlife und Inspectah Deck.

“The Meth Lab” stellt das mittlerweile 5. Solo-Album von Method Man dar, nach “4:21…The Day After” aus dem Jahr 2006.

Er selbst äußerte sich in einem Interview mit “Nerdist” wie folgt:

“I kept it real and low-key, like I do in my studio. I know a lot of artists that have reached out, but I wanted to save those artists for my last Method Man album. I wanted this one to be a platform for more Staten Island artists to be heard that aren’t getting heard, because you know if it isn’t Wu Tang–I mean, we never blocked anyone from trying to get a record deal. I mean the way the record industry works is, if something’s not broke, don’t fix it. Bottom line is there’s a lot more talent to be heard from Staten Island outside of Wu Tang artists, and these kids are dope. I wanted to just give them a platform to be heard. I’m on every song, but I’m not exactly on any songs by myself, with the exception of one.”

Hier ein erster Trailer zum Album:

Auch das Cover wurde bereits veröffentlicht:

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.