Wie jetzt bekannt wurde, veröffentlichen die Jungs von Egoland im Frühjahr ein neues Album.

Nach dem Release ihrer EP “Das kleine Büro” im Oktober letzten Jahres, kann man sich nun auch wieder auf eine neue LP freuen. Die Platte trägt den Titel “Migration” und erscheint am 3. April über Egoland Musik.
15 Tracks enthält das neueste Werk von Atzenkalle, Furious und Lucry und die einzigen beiden Feature-Parts stammen von Megaloh und Mach One. Es ist das mittlerweile zweite Album von Egoland nach der Veröffentlichung von “Antination” im Jahr 2013.

Hier das Cover zu “Migration”:

Am Donnerstag erschien bereits der Titel-Track der Platte:


Hier “Migration” bei amazon bestellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.