Nachdem Chris Browns neues Album “X” bereits diverse mal verschoben wurde, hat der Sänger nun ein neues Release Date bekannt gegeben.

Aus dem Album, welches ursprünglich bereits im Juli 2013 erscheinen sollte, sind bereits die Singles “Fine China”, das mit Aaliyah-Gesangspuren versehene “Don’t Think They Know” sowie “Love More” featuring Nicki Minaj erschienen.

Bereits bekannt ist, das das Album weitere Kollaborationen mit Rihanna, Wiz Khalifa, Kelly Rowland, Brandy und Kendrick Lamar enthalten wird und u.a. von Timbaland, Pharrell, Diplo, Polow Da Don, Drumma Boy und Danja produziert wurde.

Weiterhin arbeitet Chris Brown derzeit an dem Nachfolger zum Kollabo-Projekt “Fan Of A Fan” mit Tyga. Anders als sein Vorgänger soll “Fan Of A Fan II” allerdings nicht als Mixtape sondern als reguläres Album erscheinen. Ein Release Date gibt es bisher noch nicht, allerdings erschien heute bereits die erste Single “Bitches”.

Ein Artwork wurde ebenfalls bereits veröffentlicht:


UPDATE: Nach einigen Verzögerungen, die unter anderem Chris Browns Knastaufenthalt zuzuschreiben sind, gibt es nun ein neues Relasedatum für das Album. Am 16. September soll “X” nun erscheinen. Die Singles “Loyal” und “New Flame” werden auch darauf zu hören sein.
Ob das Projekt “Fan of a Fan 2” mit Tyga noch zustande kommt ist momentan unklar.

UPDATE: Nachdem dieses Artwork schon vor circa einem Jahr in Umlauf gebracht wurde, bestätigte Chris Brown heute via Twitter, dass es sich dabei um das offizielle Cover für “X” handelt.

UPDATE: Nun wurde die offizielle Tracklist von “X”veröffentlicht. Dadurch wurden auch jegliche Gerüchte um diverse Feature-Gäste aus dem Weg geräumt. Die Gastauftritte auf Chris Browns neuem Album kommen von Lil Wayne, Tyga, Usher, Rick Ross, Kendrick Lamar, Trey Songz, Akon, Nicki Minaj and Aaliyah.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.