Der Frankfurter King Keil plant sein neuestes Album “Luxusdampfer” Anfang März über GeddoBrillianteMusik zu veröffentlichen.

Es ist ihm gelungen, für “Luxusdampfer” eine äußerst illustre Liste an Gästen aufzustellen: Neben deutschen Rappern wie Lakmann oder Jonesmann hat King Keil die amerikanischen Rap-Größen Rick Ross, Gucci Mane, B-Real, Crooked I und Styles P für das Album als Featuregäste rekrutieren können. Das Ergebnis dieser internationalen Kollaborationen lässt sich dann ab dem 7. März hören.

Als zweite Single wurde nach “Zahnspangenmukke” bereits das Video zu “Immer noch fresh” veröffentlicht.

Cover und Tracklist sind ebenfalls schon online.

“Luxusdampfer” bei Amazon laden.

“Luxusdampfer” bei iTunes bestellen.

7 Responses
  1. DownloadBoss
    DownloadBoss

    Das letzte Album was der DownloadBoss sich gekauft hat, war Omnipotenz in D-Moll von Morlockk Dilemma das ist ca. 4 – 5 Jahre her.

    Heute hat er wieder zugeschlagen ganz unverhofft, einfach so ohne große Planung
    habe ich mir eben das Album “Kein Feat. für Spasti´s” bei Amazon vorbestellt 🙂

    Wenn Ihr die Aktion gut findet dann ach nee lasst es doch lieber xD

    Antworten
  2. Chiraq_Boi
    Chiraq_Boi

    Wo bekommt der denn das ganze Geld für die Feature her ? Gucci, Rick Ross und Styles kosten doch zusammen locker 100k ? Den anderen wird auch nicht geschenkt bekommen. Da muss das Album aber richtig einschlagen, damit er da keinen Verlust macht.

    Antworten
  3. Hasmet
    Hasmet

    mit geld kann man halt gute feat. kaufen. da brauch man kein flow! wird trotzdem floppen nicht mal top 100 wette ich. what the heck ist king keil selbst ich als frankfurter kenne den nicht… next bereich ^^

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.