Nate57 gab schon vor längerer Zeit den Titel seines zweiten Albums bekannt, doch nun verriet er, in einem bald erscheinenden Interview mit 16bars.de auf dem splash!-Festival, dass das Album “Land in Sicht” ab dem 6. September erhältlich sein wird.

Mehr als drei Jahre nach seinem Debüt “Stress aufm Kiez” können sich seine Fans nun auf einen neuen Longplayer des Hamburgers freuen. Natürlich wird auch “Land in Sicht” über das Label Rattos Locos erscheinen.

Sein Rattos Locos Kollege Telly Tellz gab darüber hinaus bekannt, dass es zwar noch keinen Release-Termin für sein Album “Jetzt ist alles aus” gibt, dieses aber kurz nach Nates Veröffentlichung folgen soll.

Das entsprechende Interview gibt es demnächst auf 16bars.tv zu sehen.

UPDATE: Nun wurde auch das Albumcover zu “Land in Sicht” veröffentlicht.

UPDATE 2: Wie Rattos Locos soeben bekannt gaben, wurde “Land in Sicht” verschoben: das neue Nate57 Album erscheint nun zwei Wochen später als geplant und somit am 20. September 2013:

UPDATE 3: Nun wurde auch die Tracklist zu “Land in Sicht” veröffentlicht und diese offenbart Features von u.a. Telly Tellz, BOZ und Xatar.

“Land in Sicht” hier vorbestellen

17 Responses
  1. AlCoholic
    AlCoholic

    Es lag daran das sie nicht wie jeder anderer deutschrapschwanzlutscher Feats mit jedem machen der ein bisschen bekannt ist..und es liegt daran das sie sich um andere Sachen gekümmert haben und nicht gleich wieder ein neues Album von ihm gedroppt haben

    Antworten
  2. Parragraf31
    Parragraf31

    Zitat von AlCoholic »

    Es lag daran das sie nicht wie jeder anderer deutschrapschwanzlutscher Feats mit jedem machen der ein bisschen bekannt ist..und es liegt daran das sie sich um andere Sachen gekümmert haben und nicht gleich wieder ein neues Album von ihm gedroppt haben

    ziemlich dumm von ihnen oder?? aber hauptsache sie sind reeeeeeeeal 🙂

    Antworten
  3. Liltouch
    Liltouch

    Zitat von parragraf31 »

    ziemlich dumm von ihnen oder?? aber hauptsache sie sind reeeeeeeeal 🙂

    im endeffekt finde ich macht rattos locos die beste musik für mich, dann geb ich ihnen auch die nötige zeit dafür 😉
    freu mich krass auf nate 🙂

    Antworten
  4. Flawio
    Flawio

    Ich weiß nicht dass ist bei vielen Künstlern so, besonders bei Straßenrappern. Beim ersten Album sind sie hungrig und die Lieder sind teilweise über Jahre hinweg entstanden und danach merkt man einfach dass die Qualität der Lieder abnimmt. Stress auf dem Kiez war krass aber Auf der Jagd von Nate klang einfach öde und ohne Biss, kann mir nicht vorstellen dass diesmal mehr dabei rumkommt

    Antworten
  5. Forenpimp
    Forenpimp

    hat doch selbst in nem interview gesagt, dass die alben krass erfolgreich sein müssen, weil sie sonst keinen bock auf den ganzen stress im biz haben.

    Antworten
  6. Hazebase
    Hazebase

    Zitat von Flawio »

    Ich weiß nicht dass ist bei vielen Künstlern so, besonders bei Straßenrappern. Beim ersten Album sind sie hungrig und die Lieder sind teilweise über Jahre hinweg entstanden und danach merkt man einfach dass die Qualität der Lieder abnimmt. Stress auf dem Kiez war krass aber Auf der Jagd von Nate klang einfach öde und ohne Biss, kann mir nicht vorstellen dass diesmal mehr dabei rumkommt

    du hast soo recht – “Auf der Jagd” war eine unglaubliche Enttäuschung!

    Antworten
  7. Feodora
    Feodora

    Zitat von hazebase »

    du hast soo recht – “Auf der Jagd” war eine unglaubliche Enttäuschung!

    puuuh was?
    ich seh das mal komplett anders und find “auf der jagd” einfach mega fett und hör mir das immer noch gerne mal durch

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.