Said wird am 30. August 2013 sein neues Soloalbum “Zum Leben verurteilt” veröffentlichen. Der bei Hoodrich unter Vertrag stehende Berliner Rapper hat als ersten Vorboten gestern bereits ein Video zum Albumtrack “Niemals” veröffentlicht, welcher von KD-Supier produziert worden ist:

Zuletzt hatte Said im Sommer 2012 im Verbund mit KD-Supier und Ufo361 als Bellini Boyz eine Free EP veröffentlicht.


UPDATE: Wie Said auf seiner Facebook-Seite mitteilte wird sein Album “Zum Leben verurteilt” nicht wie geplant Ende August sondern drei Wochen später am 20. September erscheinen. Darüber hinaus wurde heute bereits das Album-Cover veröffentlicht:

“Zum Leben verurteilt” hier bestellen.

UPDATE 2:

Inzwischen wurde auch die Trackliste zu “Zum Leben verurteilt” veröffentlicht. So bietet das Album 12 Tracks mit Features aus dem Hoodrich Camp von Kalusha, Ufo361 und Greeny sowie einen Gastpart von Harris. Hier die Tracklist.

Zudem wurde nun der erste Teil einer vierteiligen Said Doku von den Kollegen von zqnce veröffentlicht:

“Zum Leben verurteilt” hier bestellen.

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.