Der Hamburger Swiss meldet sich nach längerer Zeit ohne eigenen Release mit einem kostenlosen Mixtape zurück. Dieses trägt den Titel “Wixxtäpe #1 (Die Flut)” und beinhaltet auf ganzen 36 Tracks u.a. auch Features von Ferris MC, Sleepwalker und Toni der Assi.

Ebenfalls enthalten sind die bereits bekannten Tracks “Tablettenliebe“, “Satan Klaus“, “Punkah” und “E1nhundert Meter” anhand derer man sich schon mal ein gutes Bild der musikalischen Ausrichtung des Tapes machen kann.

Download: Swiss – Wixxxtäpe #1 (Die Flut)

Zum Track “I.B.D.U.” erschien erst heute ein neues Video:

13 Responses
  1. Key0512
    Key0512

    Die Beats werden zu großen Teilen von anderen gemacht. Für den Text hat er Ghostwriter gehabt. Dre hat die dann nur alle zusammengeführt. Hab ich das richtig verstanden.

    Guter Artikel, vielleicht sollte man aber Wörter wie unfickbar eher nicht nutzen 😉

    Antworten
  2. Xtj
    Xtj

    Zitat von key0512 »

    Die Beats werden zu großen Teilen von anderen gemacht. Für den Text hat er Ghostwriter gehabt. Dre hat die dann nur alle zusammengeführt. Hab ich das richtig verstanden.

    Guter Artikel, vielleicht sollte man aber Wörter wie unfickbar eher nicht nutzen 😉

    so in der art, ja!

    guck doch mal in das booklet von 2001…

    Antworten
  3. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    OMG ER REDED NISCHT VON SEIN BITSEPS: ER IS WIERKLICH SCHLECHD DIGGA!! ER MACHD ANDEREN MUSIK WIE FARID BENG UND HAFTI ABI OMG ERS SOOOO DUM DIGGA ISCH〓R^^ BRUDIS LAS IN MAL FIKKEN GEHEN: ISCH GLAUB DER LAUCH IS AUS HAMBURG DIGGA: ALES WAS NISCHT FFM IS IS LAUCH ISCH〓R AHAHAHAHAHAHA

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.