16bars.de
16bars.de Zuletzt kommentiert
16bars.de Topgewinner (dieser Monat)
16bars.de Events
 
 
home alben / artists / labels media news magazin events blog bet forum  

news

16bars.de Freddie Gibbs kündigt Debüt-Album "ESGN" für Juli an // UPDATE 3: Release vorverlegt + Album-Stream veröffentlicht

21.06.2013
Freddie Gibbs kündigt Debüt-Album "ESGN" für Juli an // UPDATE 3: Release vorverlegt + Album-Stream veröffentlicht

Autor: Arvid

Artists: BJ The Chicago Kid, Daz Dillinger, Freddie Gibbs, Jay Rock, Problem, Spice 1, Young Jeezy
Labels: Corporate Thugz Entertainment



PfeilAugust Alsina mit neuem Album "The Testimony" im April // UPDATE: Tracklist veröffentlicht
August Alsina mit neuem Album "The Testimony" im April // UPDATE: Tracklist veröffentlicht R&B-Newcomer August Alsina bereitet die Veröffentlichung seines Debütalbums "Testimony" vor, das am 15. April über Def Jam Records erscheinen soll. Im August 2013 hatte er zuletzt mit ... [ mehr ]

PfeilRick Ross: "Mastermind" bereits heute erschienen
Rick Ross: "Mastermind" bereits heute erschienen Maybach Music Oberhaupt Rick Ross wird sein nächstes Album noch vor Weihnachten veröffentlichen. Das kündigte der schwergewichtige Rapper aus Miami nun mit unten stehender Grafik an. Sein nunmehr ... [ mehr ]

5 Kommentare

McFLYYY von McFLYYY, am 28.05.2013
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Kann nur dope werden! Der Typ erinnert mich immer ein bisschen an Tupac

Standarduserbild von SoonerOrLater, am 21.06.2013
-2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Album angehört, mein Fazit: der gute Freddie hätte sich noch etwas Zeit lassen sollen; ja, es klingt düster, ja, es klingt gangster aber Qualitativ ist es meiner Meinung nach nicht geworden. Seine alten Sachen klingen besser... Schade!

Standarduserbild von parragraf31, am 21.06.2013
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren
Zitat von McFLYYY »

Der Typ erinnert mich immer ein bisschen an Tupac

haha da haste recht :)

Standarduserbild von parragraf31, am 24.06.2013
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

top album läuft auf dauerschleife

Standarduserbild von dein_Vater, am 24.06.2013
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren
Zitat von SoonerOrLater »

Album angehört, mein Fazit: der gute Freddie hätte sich noch etwas Zeit lassen sollen; ja, es klingt düster, ja, es klingt gangster aber Qualitativ ist es meiner Meinung nach nicht geworden. Seine alten Sachen klingen besser... Schade!

Leider hast du recht, trotzdem sind n'paar mächtige Dinger drauf!


16bars.deKommentar schreiben
Impressum