Wie RAF Camora heute per Facebook mitteilte, hat der in Berlin wohnhafte Rapper sein eigenes Label “INDIPENDENZA” gegründet.

Neben den RAF Camora/RAF 3.0 Veröffentlichungen, die über das Label erscheinen werden, wird in Zukunft auch Joshi Mizu über das Label releasen.

In seinem Facebook Status heißt es:

Ich habe seit 2008 immer unabhängig gearbeitet. Zwar habe ich nach dem 3.0 Erfolg einige Gespräche mit der Industrie geführt, um zu sehen, was mir die Zukunft für Möglichkeiten bietet und trotz einiger guter Angebote habe mich entschlossen auf mein Herz zu hören. Indipendenza wird natürlich je nach Größe des Releases mit verschiedenen Partnern zusammen arbeiten, jedoch entscheiden wir als unabhängiges Label wohin der Trip geht.

Eine neue Homepage ist bereits online: www.indipendenza.de

Aktuell befindet sich RAF Camora in Spanien, um an dem Nachfolgealbum von RAF 3.0 zu arbeiten.

13 Responses
  1. NONAME
    NONAME

    Ich feier Hengzt extrem, schade dass von ihm so wenig kommt.
    Das Zahltag Album war der Hammer, richtig schön assi !
    Ein der wenigen Leute aus dieser Berliner Ärä der immer noch ohne Gnade auf die Kacke haut und sich trotzdem weiter entwickelt !

    Antworten
  2. Lms
    Lms

    wird zwar viel arbeit/bürokratie für raf und sein team, aber hoffentlich lohnt sichs!
    wünsch ihm viel glück!!

    Antworten
  3. Elfroeblos
    Elfroeblos

    kluger schritt von raf… hoffe er findet nen guten vertrieb. Unterm strich sollte mehr pro platte hängen bleiben als beim major. Und bwler die ihn bei der labelarbeit helfen gibt es wie sand am meer.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.