Nachdem A$AP Rockys für Mitte Januar vorgesehenes Debütalbum “LongLiveA$AP” bereits vor Weihnachten ins Internet leakte, gibt es nun wieder freudigere Nachrichten für den Harlamite.

Rockys Single “Fuckin Problems“, bei der er von 2 Chainz, Drake und Kendrick Lamar unterstützt wird, hat sich inzwischen knapp 591.000 mal verkauft und damit längst die Goldmarke hinter sich gelassen.

Der Song rangiert derzeit auf Platz 6 der Billboard R&B/Hip-Hop Songs und Platz 26 der Hot 100.

4 Responses
  1. upzinth

    schon bitter für ihn mit dem leak, hab das album auch schon seit 2 wochen aufm rechner..werds natürlich noch kaufen, auch wenns den hohen erwartungen (meineserachtens) nicht gerecht wird

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.