Nachdem Kollegah und Farid Bang mit dem Video zu “Dynamit” bereits über 2,5 Millionen YouTube-Views verbuchen konnten, hat sich die erste Single des für Februar angekündigten Albums “Jung, Brutal, Gutaussehend 2” nun auch in den Single Charts platzieren können.

Dynamit” landet diese Woche auf Plazu 28.

18 Responses
  1. Liltouch

    ich fand die single nicht so gut..aber platz 28 für ne deutschrap single sieht man nicht oft ^^

    *cro ist kein rap, falls so eine antwort kommt *

    Antworten
  2. buar

    Zitat von Liltouch »

    ich fand die single nicht so gut..aber platz 28 für ne deutschrap single sieht man nicht oft ^^

    *cro ist kein rap, falls so eine antwort kommt *

    du bist dumm, falls dir die antwort besser gefällt

    Antworten
  3. scorer

    cro hin, cro her, platz 28 im weihnachtsgeschäft ist nicht schlecht, zumal man so eine position im streetrap (außer sido und bu) eher selten findet. track war trotzdem nicht die bombe…

    Antworten
  4. so18

    Zitat von mjb22 »

    bis zu welchem platz wird man eigentlich im radio gespielt?

    Kommt immer drauf an, ich meine Rihanna etc. werden immer gespielt, egal wie sie charten. Aber meistens so die Top10 oder Top20 und dann noch paar “alte” Hits.

    Antworten
  5. Big_Poppa

    I tried to help niggas get on, they turned around and spit Right in my face, so Game and Buck, both can suck a dick Now when you hear ’em it may sound like it’s some other shit Cause I’m not writing anymore, they not making hits

    …50cent

    Antworten
  6. buar

    Zitat von mjb22 »

    bis zu welchem platz wird man eigentlich im radio gespielt?

    das hängt weniger von charts ab und mehr davon welche zahl auf dem check des labels an die radiosender steht

    Antworten
  7. Fri3de

    Zitat von buar »

    das hängt weniger von charts ab und mehr davon welche zahl auf dem check des labels an die radiosender steht

    Schwachsinn, die Künstler und Labels bekommen Geld dafür, wenn ihre Musik im Radio gespielt wird. Der Radiosender wird durch die Musik attraktiver, macht Werbeverträge und mit der Werbung finanziert er wieder neue Musik von neuen Künstlern und Labels. Welche Musik im Radio läuft, hängt in erster Linie stark vom Sender ab.

    Antworten
  8. Fri3de

    Darum hört der Durchschnitts-16bars-User auch kein WDR4 oder DLF. Und glaub mir, kein Label würde Geld bezahlen, damit auf solchen Sendern zwischen Schlagersongs Deutschrap läuft.
    JBGll, heiß erwartet wie der Klimawandel. Man kann sagen was man will, aber gehyped werden die zwei wirklich. Meiner Meinung nach zu Recht!

    Antworten
  9. serko_62

    Zitat von buar »

    das hängt weniger von charts ab und mehr davon welche zahl auf dem check des labels an die radiosender steht

    das hat mehr damit zu tun wie radiotauglich die lieder sind . im radio laufen meist zeitlose songs die die breite masse ansprechen.

    Antworten
  10. Fri3de

    Zitat von serko_62 »

    das hat mehr damit zu tun wie radiotauglich die lieder sind . im radio laufen meist zeitlose songs die die breite masse ansprechen.

    Ja sag ich doch. Jeder Sender hat seine eigenen Vorstellungen von radiotauglich.

    Antworten
  11. Liltouch

    Zitat von Sultani »

    ..hat aber mehr rapskills als so manch ein typ der sich rapper nennt..

    achso..du kennst schon unveröffentliche tracks, wo er das dann auch beweist? oder ist das einfach eine these, die du aufstellst, dass er sie schon hat aber er macht lieber, dass was er immoment macht?

    Antworten
  12. Liltouch

    [quote=buar,20929]du bist dumm, falls dir die antwort besser gefällt[/quote

    in der tat, lieber nett mich ein unbekannter typ, hinterm monitor “dumm”…was keine einwirkungen auf das reale leben mit sich zieht, als im realen leben sowas wie cro zu unterstützen. es sei denn du bist eine frau,dass weiß ich jetzt nicht dann kann ich verstehen warum du es hörst und wünsch dir viel spaß damit 😉

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.