Nach ihrem Sieg beim Bundesvision Song Contest haben Xavier Naidoo und Kool Savas nun auch in den deutschen Album-Charts die Pole Position übernommen. “Gespaltene Persönlichkeit” sichert sich indes aber scheinbar nicht nur Platz, offenbar hat das Album bereits über 100.000 Einheiten absetzen können, was eine Goldauszeichnung nach nur einer Woche bedeuten würde.

Image and video hosting by TinyPic

Währenddessen hat Massiv mit seinem Album die Top 20 der Media Control Charts knacken können und platzierte “Solange mein Herz schlägt” auf Rang 18.

Update: Blumentopf konnten sich mit ihrem nunmehr siebten Studio-Album “Nieder mit der GbRPlatz 6 der Media Control-Charts sichern. Dies stellt die bisher höchste Chartplatzierung der Gruppe dar.

Image and video hosting by TinyPic


Update 2: Xavas haben sich mit “Gespaltene Persönlichkeit” auch in den Nachbarländer in den oberen Chartspositionen festsetzen können. In Österreich war Rang 3 drin, in der Schweiz ebenfalls die 1.

Image and video hosting by TinyPic

27 Responses
  1. key0512

    Woher kommen die vielen Käufer? Xavier bringt sicherlich die Meißten mit, aber die Fans von dem sind doch bestimmt von jemandem der die ganze Zeit mitrappt, eher genervt oder? Und der Bundesvision kann ja erst die Käufe von dieser Woche anregen, war ja erst Freitag abend. Versteh ich ehrlich nicht? Naja glückwunsch 😉

    Antworten
  2. NONAME

    Zitat von key0512 »

    Woher kommen die vielen Käufer?

    Savas ist mit Aura auch auf 1 gegangen und das Album wurde durchweg gut aufgenommen. Die Verkaufszahlen eines Albums sind in gewisser Weise (zumindest die der ersten Woche) auch eine Bewertung des Vorgängeralbums. Und Xaviers Popularität hast du selber erwähnt.

    Antworten
  3. rogzzz

    Zitat von key0512 »

    Woher kommen die vielen Käufer?

    Bei lyrischen Meisterleistungen wie: “lass sie flowen, wie Nasenbluten”, kann der Käufer gar nicht anders, als zu diesem Jahrhundertwerk zu greifen. Das ist next Level.

    Antworten
  4. DownloadBoss

    Zitat von rogzzz »

    “lass sie flowen, wie Nasenbluten”

    Und das soll jetzt eine poetische Zeile sein ? Wenn der Boss so eine Zeile dropen würde, dann würde die gar nicht auffallen ehr im Gegenteil, man würde dem Boss vorwerfen er schwächelt !

    Antworten
  5. Frauentausch

    Zitat von DownloadBoss »

    Und das soll jetzt eine poetische Zeile sein ? Wenn der Boss so eine Zeile dropen würde, dann würde die gar nicht auffallen ehr im Gegenteil, man würde dem Boss vorwerfen er schwächelt !

    Ironie nicht gerafft! Setzen, Sechs!

    Blumentopf > Massiv. LAWL

    Antworten
  6. Servus

    xavier sei dank, erreicht savas jetzt auch hörer die sonst mit hip hop recht wenig anfangen können und es wahrscheinlich auf sido, bushido beschränken (lanz macht es möglich) kann man nur gut heißen, das savas ihnen mal zeigt wie viel mehr rap doch eigentlich ist

    Antworten
  7. NONAME

    Ja, man muss die Kirche auch mal im Dorf lassen. Ich hab mir das Album besorgt, auch wenn ich erst mal skeptisch war, weil mir der Song mit X auf Aura nicht gefallen hat (LMS heißt für mich schlicht und einfach auch heute nicht Last Man Standing) und muss sagen es hört sich ganz nett an. Es gibt Stärken und Schwächen, zu letzteren zählen für mich auf jeden Fall die englischen Parts von X.

    Antworten
  8. Hankaro

    Zitat von DownloadBoss »

    Das ist Xavier´s Erfolg du Trottel !

    und du zeigst wieder mal weswegen ich eben hater schrieb , sicherlich hat das auch mit xaviers erfolg zu tuen aber auch savas erfolg er ist auch gut dabei wer jez meint das wegen xavier das ding nach na woche gold der liegt da falsch glaube mir 😀 ich zb. hab mirs in erster linie wegen savas gekauft bin aber vom beiden in kombination sehr positiv überrascht !

    Antworten
  9. Tobi1303

    scheiß hater. ja und dann bringt er halt solche zeilen. wenns euch net passt dann lasst die überflüssigen kommis. nur komisch das bei savas diese kommis kommen. ein haftbefehl oder farid bang bringt ja so was net. da heißst es nur ja gute zeilen.

    Antworten
  10. donexqde

    die die das album nicht gehört haben sind die die am meisten haten. ich denke man muss es savas einfach gönnen. wäre das irgendein newcomer der so ein album macht würden die rapmedien geflutet mit “newcomer bringt frischen wind in die szene und macht rap mainstreamtauglich”. cro feiern sie alle wegen seiner wackness. aber wenn savas mal was anderes macht dann ist es verkehrt. man kanns auch niemandem recht machen…

    Antworten
  11. CallmeX

    Album kann man nicht haten. Dank Xavas finden mehr Leute zu Hip-Pop. Rap UND Gesang. Die Szene geht neue Wege nur bei etablierten Leuten mit “real”-Stempel, Newcomer wären sofort “unreal”. zB Urbanize: Hip-Pop seit 2005. Massiv-“Träume” ist fast 1zu1 Urbanize “Glaub an Dich”(2008). Wen kennt ihr? Erst bei XAVAS legen viele die Scheuklappen ab und feierns als Innovation… Hater, die Hip-Pop auch von großen Künstlern kacke finden, sind engstirnig aber aufrichtig…gehts nicht eigentlich um Musik?

    Antworten
  12. Hankaro

    Zitat von Schmoney »

    Xavier ist ein verdammter Schlagersänger!

    Bitte nenn mir einen titel von Xavier den du als schlager abstempelst ….. und dann labern wir weiter

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.