Wie jüngst bekannt geworden, wird das Kollabo-Album von Farid Bang und KollegahJung, brutal, gutaussehend” von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien demnächst einer Indizierung unterzogen. Demnach darf das Album aus dem Jahr 2009 in Zukunft nicht mehr an Minderjährige verkauft und im Handel öffentlich ausgelegt werden.

Hintergrund dieser verspäteten Initiative seitens der Bundesprüfstelle war u.a. ein Indizierungsantrag des Bremer Jugendamtes.

Auf unsere Anfrage hin begründete Petra Meier, die stellvertretende Vorsitzende der Bundesoberbehörde, die Entscheidung wie folgt:

Das Zwölfergremium der Bundesprüfstelle hat in seiner Sitzung vom 14. Juni 2012 entschieden, dass die CD „Jung, brutal, gutaussehend“ der Interpreten Kollegah und Farid Bang indiziert wird. Grund hierfür sind die in den Liedern geäußerten drastischen Gewaltdarstellungen. Bei der Abwägung zwischen Kunstfreiheit (Battle-Rap, Gangsta-Rap) und Jugendschutz (verrohende Wirkung auf Kinder und Jugendliche) hat das Gremium die Jugendschutzbelange als vorrangig eingestuft.

Darüber hinaus trete die Indizierung, gleichzeitig mit der offiziellen Bekanntmachung am 29. Juni 2012 in Kraft. Noch für dieses Jahr ist ein Nachfolger des über Selfmade Records erschienenen Kollabo-Albums angekündigt. Das Düsseldorfer Independent-Label wollte sich bis dato noch nicht zu der Entscheidung äußern.

19 Responses
  1. TobseNN
    TobseNN

    Für sowas müsste man euch eigentlich schlagen “16Bars-Team”, das einige Nichtskönner und lyrische Wracks im Mediabereich sind, und sowas wie Liquit hier rumeiern muss. (Genauso wie “Herr von Grau”!!!)

    Ich wünsche den beiden nur das Beste, der Kerl hat’s mehr als drauf. Nicht so wie der Spazzlack Haftbefehl, soll seinem einfallsreichem “Namen” mal alle Ehre machen, damit man mal Ruhe hat vor dem Hobby-Legastheniker..

    Antworten
  2. Termi
    Termi

    Nochmal gute Werbung für die eigentlich schon längst uninteressante Platte, da dürften sich die beiden eigentlich nur drüber freuen.
    Kann natürlich auch gefährlich werden bzgl JBG II, aber wir werden sehen.

    Antworten
  3. Nyp
    Nyp

    Mein Rap ist zukunftsweisend wie Schulungsreisen,
    doch anstatt den gut zu heißen, will die BPjM den indizieren, wie Hut und Peitsche.

    Antworten
  4. Rogzzz
    Rogzzz

    Zitat von Nyp »

    Mein Rap ist zukunftsweisend wie Schulungsreisen,
    doch anstatt den gut zu heißen, will die BPjM den indizieren, wie Hut und Peitsche.

    Ich nehme an, die Damen und Herren von BPjM wären bei dieser Zeile überfordert.

    Antworten
  5. Chulio
    Chulio

    ey diese bpjm hansels 😀 haben die schonmal nen aktuelles album indiziert? was denken die sich nach knapp drei jahren nen album zu indizieren??? wem bringt das was außer den künstlern dass sie nochmal in den news landen und dadurch die nächste “jugendgefähredene” CD nochmal zu promoten 😀 haha man ey merken die überhaupt wie unsinnig ihre arbeit ist?

    Antworten
  6. Jez
    Jez

    Hoffen wir mal das es beim zweiten auch so lang dauert 😉 Bin zwar lägst über 18 aber trotzdem 😀

    Antworten
  7. Kosekone
    Kosekone

    Hab das album nicht gehört, aber eigentlich ist die musik der beiden ja jetzt nicht unbedingt für ihre gewaltverherrlichenden textpassagen bekannt oder?

    Antworten
  8. ThmsNjr
    ThmsNjr

    slick ist ein guter geschäftsmann und hat einen guten riecher für business-moves. laut bpjm ist es demnach möglich, dass ein jeder bürger der bpjm gewisse alben anzeigen kann, welche der spezifischen meinung nach nicht akzeptabel sind. das album verkauft sich nicht mehr also wird jemand mit der anzeige beauftragt (hartz4-vater der 500€ dafür bekommen hat) und man hat automatisch die werbetrommel für den zweiten teil angekurbelt. freue mich auf jbg2, es sollte definitiv alles rasieren.

    Antworten
  9. KingChakuza
    KingChakuza

    Wie kann man Kollegah den Boss und Farid den Banger indizieren?

    Geht´s noch ihr, blos weil ihr keine Ahnung von Deutschrap habt braucht ihr das Album nicht verbieten ihr Ficker.

    Antworten
  10. KollegahDerBossKing
    KollegahDerBossKing

    Wie kann Kollegah den Boss und Farid den Banger auf den Index stellen.

    Ihr habt keine Ahnung von Musik ihr Ficker ihr hockt den ganzzen Tag rum und schaut was ihr verbieten könnt. Ihr idioten.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.