Die Nürnberger Crew Automatikk wird nach über 2-jähriger Abstinenz Ende nächsten Monats ihr neues Album veröffentlichen. Das gab das Brüdergespann nun auf Facebook bekannt.

Das neue Werk soll den Namen “Vermächtnis” tragen und wird ab dem 29. Juni erhältlich sein. Weiterhin wurde eine Videopremiere für kommenden Sonntag angekündigt.

Artists
28 Responses
  1. Gzuder2
    Gzuder2

    man kann ja gegen jimmy sagen was man will, seine musik ist schrott aber wenn er bock drauf hat soll ers halt mache, aber dieser film alter…. das ist einfach wieder mal eine blamage für hip hop, irgendwelche menschen die 0 ahnung von hip hop haben und einen mit hip hop nichts zu tun habenden, talentfreihen bonzenspasti machen einem film, der nur auf klischees und anderen rapfilmen wie 8 mile basiert…. da war zeiten ändern dich ja noch oscarreif geben..

    Antworten
  2. KoenigAnal
    KoenigAnal

    Zitat von ironfist »

    Endlich mal ein realer Film. Von Gangster für Gangster. Jimmy Blue ist der mit dem sicken flow…Yo !

    Finde ich echt geil wie Ihr Spasten “DAUMENRUNTER” klickt nur weil ihr absolut keinen Plan von Ironie habt!

    Antworten
  3. KolleFarid94
    KolleFarid94

    Zitat von KoenigAnal »

    Finde ich echt geil wie Ihr Spasten “DAUMENRUNTER” klickt nur weil ihr absolut keinen Plan von Ironie habt!

    Genau das habe ich mir auch gerade gedacht, mehr Ironie kann man in die Zeilen nicht reinpacken, und die Mehrheit scheint es nicht zu schecken…
    Der Film hat für mich eigentlich 0 mit Hip Hop zu tun, eher mit einem Jungen, der nicht weiß, wo er sich einordnen soll, der Film zeigt, dass Hip Hop schonmal falsch ist xD

    Antworten
  4. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    Was ist bloß aus meiner geliebten Hip Hop Kultur geworden.. Vor 5 Jahren warens noch geile Tänze, dicke Beats und miese Lines. Heute sind es schwule Popschwuchteln, ekelhafte Autotune Lieder und “Achmet, murat und Özmen BANG”. Ruhe in Frieden, Hip Hop

    Antworten
  5. ArRoWoX
    ArRoWoX

    Armes Deutschland! Ihr tut mir schon fast leid, dass euer Land immer wieder wegen solchen Vögeln ins Lächerliche gezogen wird!

    Antworten
  6. Baggefudda1
    Baggefudda1

    Noch nicht mal die schlechtesten Rapper die ich je gehört hab, sind so schlecht wie Jimmy Blue Ochsenknecht. Der Typ soll Volksmusik machen oder Backgroundsänger von Tokio Hotel werden oder auf ne Insel irgendwo im tiefsten Pazifik verschwinden!

    Antworten
  7. Emphiz
    Emphiz

    Hab damals mal ein bisschen in “Illegal” reingehört (hieß das so….? Schon ne Weile her…). Hat mir nicht gefallen. Nichts neues, nichts außergewöhnliches… Einfach nur Standard

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.