Nachdem bereits Labelkollege Wale und Go-To-Producer Jahlil Beats das Management-Angebot von Roc Nation nutzen, gab gestern auch Meek Mill bekannt, dass er sich zukünftig von Jay-Zs Team vertreten lassen wird.

Mill, der Anfang der Woche sein heiß erwartetes Mixtape “Dreamchasers 2” veröffentlichte, gab gegenüber Life + Times zu Protokoll:

“Yeah, that’s the new deal I put together. Me coming up in this rap game, I was always an underground artist coming up by myself and making all of the moves by myself,” he said. “And my manager – he’s just like me, we’ve been coming up in the streets by ourselves. So we just decided to partner up with Roc Nation and take things to another level.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.