Wie heute bekannt wurde, wird es dieses Jahr beim HipHop Open Festival in Stuttgart zu einer Wiedervereinigung der legendären Kolchose kommen. So werden die Massiven Töne inklusive Wasi, sowie Afrob und Max Herre gemeinsam beim diesjährigen 10. Jubiläum des Festivals auf der Bühne stehen.

Das Kollektiv Kolchose wurde 1992 gegründet und bestand zunächst aus den Massiven Tönen, Afrob und Freundeskreis. Aus der Crew ging auch das 0711 Büro und später 0711 Entertainment hervor – einer der Veranstalter des HipHop Open.

Es wurden allerdings auch noch weitere Künstler für das Festival bestätigt: So werden sich sowohl die Orsons, als auch Marsimoto am 14.07.2012 im Stuttgarter Reitstadion die Ehre geben. Ebenso werden der Berliner Chefket und Newcomer Muso am Start sein.

Das komplette Line-Up und weitere Infos findet ihr hier.

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.