T.I. hat via Twitter bekannt gegeben, dass Trae Tha Truth einen Vertrag bei seinem Grand Hustle Entertainment Imprint unterschrieben hat. Der aus Houston stammende Rapper bestätigte das Signing ebenfalls über seinen Twitter Account.

T.I. erweitert somit seinen Roster, der bereits Künstler wie B.o.B oder Young Dro umfasst.

Trae selber hatte seine Soloalben bislang u.a. über Rap-A-Lot Records veröffentlicht. Sein letztes im Sommer 2011 releastes Solowerk “Street King” stieg nach 2.600 verkauften Einheiten nur auf Rang 183 der Billboard Charts ein.

UPDATE: Texas-Veteran Trae ist offensichtlich nicht der einzige Neuzugang bei Grand Hustle: Wie T.I. und Iggy Azalea bei MTV‘s RapFix Live bekannt gaben, gehört die junge Australierin wohl nun ebenfalls zur Grand Hustle Familie. Die Newcomerin hatte zwar erst im Januar einen Vertrag mit Interscope Records unterschrieben, T.I. versicherte aber, dass bereits alle rechtlichen Fallstricke aus dem Weg geräumt seien:

“The business has definitely been worked out and agreed upon by the powers that be and those that need to agree upon it. I don’t think it’s completely necessary to showcase that. Just know it’s going down.”

Iggy Azalea wurde kürzlich als einer der “Freshmen 2012” aufs Cover des XXL-Magzins berufen und hatte bereits im Vorfeld verkündet, dass T.I. Executive Producer ihres Albums sein werde.

Neben Iggy wird, wie ballerstatus.com berichtet, außerdem auch der britische MC Chipmunk künftig über Grand Hustle Entertainment veröffentlichen.

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.