Endlich ist es soweit: Wie angekündigt, veröffentlichen Baåder Meinhøf alias Pretty Mo und Ali A$ heute ihr Mixtape “1000 Bars”. Nach den Videopremieren zu “Deutscher Herbst” und “HHH”, sowie unserem Interview mit Ali A$ folgt nun also das Mixtape selbst – exklusiv auf 16bars.de.

Über insgesamt 1000 Bars, die auf zehn Tracks verteilt sind, fackeln die beiden Münchnern in gewohnter Manier ein wahres Punchline- Feuerwerk ab. Für die passenden Beats sorgt dabei ein All-Star Team deutscher Prodzenten, darunter u.a. 7inch, Tai Jason, Gee Futuristic, Monroe und die Bounce Brothas. Wir wünschen viel Spaß damit!

Download: Baåder Meinhøf – 1000 Bars

Download (Mirror): Baåder Meinhøf – 1000 Bars

Interview: Ali A$ über “1000 Bars”

19 Responses
  1. ENorden

    Zitat von baggefudda1 »

    Das, der GoogleÜbersetzer auch beatboxen kann wusste ich bisher nicht, is ja geil!

    Teste doch mal selber ob das geht ….

    Antworten
  2. RealFlavour_RapKetzer

    Zitat von Maraschak »

    meakes nimmt krasse drogen und chillt viel im internet nud schreib psycho texte scheiss junky hurensohn

    Ey wenn man net mal Junkie richtig schreiben kann, was hast du gegen Meackes, ich bin sehr froh das es noch Rap außerhalb vom Ghetto oder was weiss ich gibt. Fazit: Schreib keine Scheiße wenn du keine Ahnung hast, meinen Respekt an Meackes, cooles ding

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.