Killer Mike, dessen letztes Soloalbum “PL3DGE” im Mai 2011 veröffentlicht wurde, hat nun ein neues Projekt in den Startlöchern. Der in Atlanta beheimatete Rapper hat sich mit El-P zusammengetan und das Album “R.A.P. Music (Rebellious African People Music)” aufgenommen, das komplett vom Definite Jux Mastermind produziert worden ist.

Insgesamt haben es 12 Tracks auf das finale Produkt geschafft, wobei neben dem Hauptprotagonisten Killer Mike, auch Scar, Emily Panic und El-P selber Gastauftritte haben. Die erste Single ‘Big Beast’ bietet zusätzlich Parts von T.I., Bun B und Trouble.

“R.A.P. Music (Rebellious African People Music)” soll am 15. Mai 2012 über Williams Street Records erscheinen.

7 Responses
  1. YuQZuna

    2 SUPERSYMPATHISCHE BODENSTÄNDIGE TYPEN DIE SICH MIT MUSIK AUSKENNEN UND AUCH VIELES AUSPROBIEREN UN NICHT DEN TUNNELBLICK HABEN WIE VIELE HIER AUF DER SEITE UND WENN TAKTI WIEDER WAS BRINGT WÄR DAS BOMBE, ARZT MIT DEM SCHLAFWANDLER T-SHIRT IS AUCH KOOL, PEACE

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.