Luciano war am Montag zu Gast bei “Late Night Berlin“. Nachdem Sido schon im Oktober bei diesem Format behilflich war, ist Luciano jetzt der zweite Rapper gewesen, der Klaas bei seinem Dating-Projekt unterstützt hat. Das Prinzip ist einfach: Klaas hilft Zuschauern der Sendung bei ihren ersten Dates dabei besonders gut dazustehen. Nachdem der TV-Moderator eine Anfrage annahm, ging es auch schon los und er zauberte ein unvergessliches Date. In diesem Fall wurde die Zuschauerin Keo ausgewählt und bei ihrem ersten Date mit einem alten Schulfreund unterstützt. Nachdem die zwei Verliebten “zufällig” 5.000€ im Radio gewannen und die Teilnehmerin überraschend Donuts auf einem Parkplatz drehte, trafen die beiden auf Keos guten Freund Luciano, der sich nichts mehr wünscht, als ihre Skills am DJ-Pult auf seinem neuen Album zu hören. Gesagt, getan sind alle drei in einem Studio gelandet und die Kandidatin mixte kurzerhand einige Tracks für den beliebten Rapper zusammen.

Hier “Millies” von Luciano bei Amazon kaufen

Den ganzen Beitrag seht ihr hier:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.