Nachdem Cro seinen Weggang von seiner ehemaligen Labelheimat Chimperator perfekt gemacht hat, stand für den Wahlberliner die Gründung eines eigenen Unternehmens an: truworks. Fungierend als Label, Vertrieb und Artist Management kümmern sich truworks unter der Leitung von Benno Waibel, Carlo’s Bruder, unter anderem um den aufstrebenden Künstler Badchieff.

“1999.jpg” von badchieff hier bei amazon bestellen

Talent, Style und ein ambitioniertes Umfeld lassen den jungen Künstler zu einem vielversprechenden Hoffnungsträger für das frische Label werden. Mit seinen Songs wie “One Week Love” oder zuletzt “Mad” zusammen mit MAJAN hat der aus München stammende Artist nun mehrfach bewiesen, wie viel Potential in ihm und seiner Musik steckt. Umfassend zu hören ist das Ganze auf seiner im November veröffentlichten “1999.jpg” – EP.

Badchieff

Wenn er nicht gerade mit Cro auf Bali Musik macht oder den Berliner Szene-Club “808” mit seinen DJ-Skills zerlegt, rollt Badchieff mit seinen Jung durchs Land um die Welt von seinem Können zu überzeugen. So auch am 7.12. in Dortmund. Dort haben JD Sports gemeinsam mit Badchieff zum exklusiven Store-Konzert inklusive “Meet & Greet” geladen. Da die Ticketanzahl begrenzt ist, gibt es diese nicht käuflich zu erwerben, sondern ausschließlich hier zu gewinnen. Für doppelte Chancen könnt ihr auch gerne unserem Instagram-Account noch einen Besuch abstatten!

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.