Ende September kündigte Rin sein neues Album “Nimmerland” an. Anfang November postete er dann auch das Cover der Platte mit den Worten: “Interpretiert es selbst“. Genau das haben wir auch getan.

“Nimmerland” von RIN hier bei amazon bestellen

Insgesamt wirkten mit Antoni Tudisco, Marc Tudisco, brownshootta und Michael Weicker vier Designer am Coverdesign mit.

 

Von alten Frank Ocean Tourplakaten bis zur Marlboro Kippenpackung lässt sich so einiges finden. Fällt euch noch was auf, was wir übersehen haben?

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.