Joe Budden ist für seine spitzen Kommentare bekannt. Unvergesslich bleiben u.a. sein Interview mit Lil Yachty (“Chill”) und seine Auseinandersetzung mit den Migos. Nun hat der Ex-Rapper aus New Jersey Logic ins Visier genommen. In seinem Podcast mit Mal, Rory und Parks bezeichnet der 39jährige den Rapper als “one of the worst rappers to ever grace a microphone” nachdem sie seinen Part auf der neuen French Montana Single “Twisted” gehört haben. Weiter heißt es “I don’t know what they tell you at Def Jam, I know you sold a lot of records, I know you sell out a whole bunch of tours and I know just how successful you are, I have to be honest, you are horrible man“. Auch wenn seine Co-Moderatoren versuchen, seine Meinung zu korrigieren, Budden bleibt dabei.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#JoeBudden is offering his harsh view on #Logic again. (Clip from The Joe Budden Podcast). Full story in BIO LINK.

Ein Beitrag geteilt von HipHop-N-More (@hiphopnmore) am

French Montana feat. A$AP Rocky, Logic & Juicy J – Twisted

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.