Shirin David ist mit ihrem Album “Supersize” historisches gelungen: Sie hat Platz #1 der Albumcharts erobert. Das ist solo vor ihr noch keiner deutschsprachigen Rapperin gelungen. Zwar konnten auch schon Tic Tac Toe die #1 der Albumcharts erobern, allerdings als Gruppe und nicht allein. Den dazugehörigen Tweet seht ihr hier:

“Supersize” von Shirin David hier bei amazon bestellen.

 

Die Solocharts führen Capital Bra, Samra und Lea mit ihrem gemeinsamen Song “110” an. Apache 207 ist in den Top 5 gleich zweimal vertreten, sein Song “Roller” fällt aber auf den dritten Platz. Mit 200km/h steigt  er in der ersten Woche direkt auf Platz Vier ein. Bushido und Animus charten mit ihrem Track “Ronin” auf Platz Fünf.

Aktuelle Deutschraptracks findet ihr außerdem in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.