GreeeN, mittlerweile in seiner neuen Wahlheimat Wien lebend, hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Fanbase aufgebaut. Abseits vom Kern der Rap-Szene und doch irgendwie mittendrin, konnte er durch seine Mischung aus eingängigen Melodien und Punchlines, die es in sich haben, eine treue Gefolgschaft hinter sich vereinen. Seit Jahren im Game, steht er nun vor ausverkauften Häusern und positionierte sein neues Album “Smaragd” auf Platz 6 der deutschen Albumcharts.

“Smaragd” hier bei amazon bestellen

Im Rahmen des “9 To 5“-Formats war der sympathische Rapper zu Gast auf dem diesjährigen Splash! Festivals in Ferropolis. Allerdings stand er dabei nicht performend auf der Stage, sondern tauschte grün gegen rot, um den örtlichen Sanitätern bei ihrem Einsatz unter die Arme zu greifen.

Worauf kommt es beim Beruf des Sanitäters an? Was sind die größten Herausforderungen und wie versorgt man einen Patienten mit dauerhaften Nasenbluten? Diese Fragen werden hier beantwortet:

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.