Bereits 2017 wurde Schwesta Ewa zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. Bis dato hat die AON-Rapperin diese allerdings noch nicht angetreten und es bleibt weiter fraglich, wann sie das tun wird. Daher nutzt Ewa die Zeit, um fleißig Promo in eigener Sache zu machen.

Via Social Media teilte sie nun einen Clip, der nicht nur als Kostprobe ihrer kommenden Single dient, sondern auch ihre Biografie “Enthüllungen: Das Leben fickt am härtesten” ankündigt.

“Enthüllungen: Das Leben fickt am härtesten” hier bei amazon bestellen

Im Pressetext dazu heißt es, sie werde einen Blick auf die Abgründe unserer Gesellschaft werfen und dabei Geschichten erzählen, die die Fassaden des Bürgertums zum Bröckeln bringen. Auch vor ihren eigenen Fehlern soll sie dabei nicht Halt machen und ihren Weg zurück in die Kriminalität darlegen, nachdem sie bereits den Absprung aus Milieu und Prostitution geschafft hatte. Erscheinen soll das Werk bereits am 21. August. 

Wie viel Zeit ihr aktuell noch bleibt, um das Biografie-Projekt auf Marketingebene voran zu treiben, bleibt weiter ungewiss. Ihrem Post ist zu entnehmen, dass sie selbst nicht genau weiß, wie lange sie noch in Freiheit weilen darf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.