“Es wird einem vorgegaukelt, dass der Normalzustand sein sollte, dass man immer happy ist – und das kann einfach gar nicht sein.”

“Kopfstruggles”, Selbstzweifel und moralische Werte: Darum geht es in der zweiten Ausgabe des Bar-TALKS zwischen Markus Kavka und Star-Gast Samy Deluxe. In einem vierteiligen Interview geht es um die Höhen und Tiefen in Samys Karriere, um Emotionen und seine Methoden aus schwierigen Phasen wieder herauszukommen.

Eine Krise ist Ansichtssache.
Man kann vieles zu Krisen machen, aber man kann aus Krisen extrem viel lernen und
wachsen. Das gehört dazu“, so Samy Deluxe.

Initiiert durch den Freunde fürs Leben e.V., soll das Format die seelische Gesundheit thematisieren und dabei Hilfsangebote sichtbar machen. Dabei lädt Kavka regelmäßig Prominente in die Berliner Kitty Cheng Bar ein, um über Tabuthemen wie Depressionen und Suizid zu sprechen, aufzuklären und zu entstigmatisieren. Hier könnt ihr mehr über den Verein erfahren.

“SaMTV Unplugged” von Samy Deluxe hier bei amazon bestellen

 

 

2 Responses
  1. Mic Eagle aka g3

    Tja Samy Deluxe so ein Thema bei seiner Mainstream Haltung im Hiphop/Rap aber kool das er mal wieder was erzählt übrigens nach der letzten Live Schaltung die ich im Winter im Netz gesehen und gehört hatte waren da drei mccceees ohne geschaltete Line ich bin paar Tage später hin und habe mir im MC Donalds 3 Hamburger als Beef gegen die Aktion bestellt und gegessen

    Antworten
  2. Barabara

    cool – hauptsache prominent oder wie?

    zqnce ist ja ein teil von 16bars.de, wenn ich das richtig sehe? Und zqnce selbst hat eine der besten anti-suizid-serien auf youtube überhaupt: komm lieber tod!

    und darüber berichtet ihr nicht? sehr sehr merkwürdig!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.