Nach 3 erfolgreichen Jahren des Hype Festivals in Oberhausen ist nun auch das LineUp für das 4. Jahr komplett. Neben den angekündigten internationalen Hochkarätern wie Lil Uzi Vert, Juice WRLD, Lil Baby und Gunna kann sich auch das deutsche Aufgebot definitiv sehen lassen: Mit Capital Bra, Juju, Luciano oder Azet & Zuna von der KMN-Gang machen die Künstler dem Namen “Hype” alle Ehre. Neu im LineUp sind dabei Acts wie Lil Skies, DaBaby, der türkische Superstar Ben Fero und auch der Düsseldorfer Newcomer-Rapper Elias, der vor allem mit seinem Hit “Shot Clock” auf sich aufmerksam machen konnte.

Tickets hier bei eventim bestellen

Neben den offiziellen Ankündigungen, wird der Timetable auch weiterhin Slots für 3 Surprise-Acts offen halten. Im letzten Jahr kam der mittlerweile inhaftierte Tekashi 6ix9ine auf die Bühne, um die Crowd vor Ort mit seiner Performance zu überraschen. Also auch hier, dürfen sich die Besucher auf namenhafte Künstler freuen.

Zwischen dem 22. und 24. August wird die Turbinenhalle in Oberhausen ihre Tore öffnen, um die Besucher in die Welt des Planets “Hype” eintauchen zu lassen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.