SSYNIC gegen Meidi ist wohl eines der polarisierendsten Battles der jüngsten Vergangenheit gewesen. Nachdem ein Großteil der Jury sich für Meidi ausgesprochen hat, gab es einige Stimmen die behauptet haben, dass das Battle bereits im Vorhinein entschieden war.

Nun haben sich unsere Freunde vom Korner mit dem Düsseldorfer Battlerapper zusammengesetzt und im Rahmen des Formats SoundBite in Erfahrung gebracht wie er das Ganze betrachtet. Dabei stellte sich heraus, dass das Jury-Mitglied Ali As sich seiner Meinung nach niemals trauen würde gegen ihn anzutreten.

Nebenbei gibt’s noch allerlei relevante Side-Infos zum “schwitzenden Savas“, kulinarischen Vorlieben und einen interessanten Einblick in die Privatperson hinter der Kunstfigur.

Aktuelle Deutschraptracks findet ihr außerdem in unserer Playlist:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.