Brot & Spiele im Jahre 2019: Die HipHop-Kultur hat Einzug in den deutschen Mainstream gehalten und die Stars der Szene füllen mittlerweile Stadien statt Untergrundclubs. Diese Umstände sind längst auch im Free-TV angekommen. Satiriker wie Böhmermann oder Klaas Heufer-Umlauf bedienen sich immer wieder der deutschen Rapmusik, siehe Polizistensohn oder “Clans for Future“. Nun will sich ein weiteres Free TV-Format an der Popularität zwei der gefragtesten Künstler der Szene bedienen: Ran, Markenname der Sportsendungen auf Pro 7 und Sat 1 hat Fler und Bonez MC angeboten, deren potentiellen Kampf im Free TV im Rahmen ihres “ranFighting“-Formats zu übertragen.

“Palmen aus Plastik 2” hier bei amazon bestellen

Hintergrund der Offerte war der sich immer weiter hochschaukelnde Disput zwischen Fler und der gesamten 187 Strassenbande. Beide Seiten schießen öffentlich bereits seit mehreren Monaten gegeneinander und teilen fleißig unter der Gürtellinie aus. Dabei sind es abwechselnd Gzuz, LX oder wie über die Ostertage Bonez, die im Fokus des Berliner Rappers stehen.

“Colucci” hier bei amazon bestellen

Letzterer wollte eigentlich nur darauf aufmerksam machen, wie bedauernswert er den Vorschlag von Fler findet, öffentlich in den Ring zu steigen. Auch für das französische Beispiel von Kaaris und Booba, die ihrem Ärger ebenfalls im Ring Luft machen wollten, konnte er wenig Verständnis aufbringen. Obwohl es ursprünglich um einen potentiellen Kampf zw. Gzuz und Fler ging, steht nun Bonez im Mittelpunkt und wurde durch den Instagram-Account von ranfightingde und nicht zuletzt durch den Re-Share von Fler herausgefordert. Zwar würde er, eigener Aussage nach, lieber einem Flüchtling 10.000 € geben, damit dieser Fler absticht, aber bei einer Summe von 2 Millionen € würde wohl auch er schwach werden. Das schrieb er zumindest in den Kommentaren zu dem Thema. Reichweitentechnisch könnte man sich sogar vorstellen, dass es Parteien gibt, die bereit wären so viel Geld für diesen Fight auf den Tisch zu legen. Alle Ereignisse der vergangenen Tage dazu noch mal gesammelt:

via GIPHY

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.