Jay-Z wird geehrt: Sein erfolgreiches Album “Blueprint” von 2001, wahrscheinlich einer seiner stärksten Werke, wird in das Archiv der Forschungsbibliothek des US Kongresses aufgenommen.

Die “National Library of Congress” weist den weltweit zweitgrößten Medienbestand auf und beim Bücherbestand sogar den größten der Welt. Alles in allem einer der bedeutsamsten Bibliotheken der Welt. Der weltbekannte Künstler Jay-Z ist nun Teil davon.

Mehr internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:
 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.