2017 war das beste Rap-Album mein Mixtape” – OG Keemo zählt wohl zu den wertvollsten Entdeckungen der vergangen 1,5 Jahre. Support von Rin, eine ausverkaufte Tour und kürzlich dann die gemeinsame Tour mit Dendemann katapultieren den in Mannheim lebenden Rapper langsam aber sicher in Richtung Champions League. Was im Pressetext als “Mannheims Antwort auf A$AP Ferg” betitelt wird, weckt definitiv die Lust auf mehr und Keemo legt nach.

“Skalp” von OG Keemo hier bei amazon bestellen

Dass sein Produzent Funkvater Frank nicht nur 808s und HiHat-Massaker in der Beat-Schublade hat, sondern auch immer für einen Genickbrecher der alten Schule gut ist, sollte bereits bekannt sein. Beste Voraussetzungen für Keemo sich für sein nächstes Projekt der alten Schule zu widmen. “Otello” soll sein angekündigtes Boombap-Mixtape heißen und mit dem 17. Mai gibt es hier bereits ein Releasedatum. Heute erscheint mit dem Track “Obi-Wan” der erste 1,5 minütige Vorgeschmack auf das, was uns da erwartet und schon jetzt lässt sich sagen, dass ihm auch die klassischeren BPM-Zahlen gut zu Gesicht stehen. Außerdem gibt es weitere gute Nachrichten: Das nach der Oper  von Guiseppe Verdi benannte Mixtape soll ein Warmhalter für den Sommer sein, um im nächsten Winter dann mit dem Album aufzufahren. Wir sind gespannt.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.