Dieter Bohlen und Capital Bra sind heute kurzzeitig aneinandergeraten. Der Poptitan ließ in einem aktuellen Interview mit BILD.DE verlauten, dass er nicht an die Langlebigkeit von Capitals Musik glaube.

“Ich glaube nicht, dass in 35 Jahren sich noch jemand um Songs von Capital Bra juckt”

Weiter sagt der Produzent im dem Gespräch mit dem Boulevard-Magazin, dass er vielen Rappern ihren vermeintlichen Reichtum nicht abnehme.

Jeder rappt da über seinen Maybach und am Ende des Tages fahren die mit ihrem Fahrrad in ihre Zwei-Zimmer-Wohnung. Ich kenn’ keinen Rapper, der einen Maybach hat.

Capital Bra äußerte sich direkt dazu in seiner Instagram Story, wenig später telefonierten die beiden Künstler allerdings und der “Beef” war geklärt. Das Video gibt es hier zu sehen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.