23 Jahre nach Veröffentlichung des Klassikers “Space Jam” um Michael Jordan und die Looney Tunes im Kampf gegen die Monstars, nimmt die Produktion des Nachfolgers endlich Formen an. Da Jordan im stolzen Alter von 56 Jahren wohl nicht mehr die Idealbesetzung darstellt, wurde bereits 2016 mit LeBron James ein Nachfolger gefunden, der dem Jordan von 1996 in Sachen Medienpräsenz und Werbewirksamkeit in Nichts nachsteht. Während im ersten Teil noch NBA-Legenden wie Charles Barkley, Larry Bird und Patrick Ewing zu sehen waren, bleibt abzuwarten welche Stars des teuersten Basketball-Parkett der Welt es in den zweiten Teil schaffen werden. Fans und Kritiker haben schon eine Liste an Spielern gesammelt, die sie gerne an der Seite von LeBron sehen wollen. Dazu zählen Stars wie Stephen Curry, Giannis Antetokounmpo, Joel Embiid, Russel Westbrook oder Ben Simmons.

“Space Jam” hier bei Amazon bestellen

“Space Jam” – Soundtrack hier bei Amazon bestellen

Wann der Film tatsächlich erscheinen soll, ist bis dato noch nicht bekannt, allerdings gibt es gut Nachrichten für alle Fans: LeBron James hat während des NBA All-Star Weekends offiziell verkündet, dass die Dreharbeiten in diesem Sommer starten werden. Dabei ist es nicht der erste Schauspiel-Versuch von LeBron: Bereits 2015 stand der “King” für den Film “Trainwreck” von Amy Schumacher vor der Kamera und erntete dafür nicht nur Lob.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.