Der siebte September des letzten Jahres war ein Schock für viele Hip-Hop Hörer. Mit gerade einmal 26 Jahren ist der amerikanische Künstler Mac Miller verstorben. Nun sprach Thelonious Martin im Interview mit DJ Booth über ein komplett unveröffentlichtes Projekt des in Pittsburgh geborenen Künstlers.

Dieses soll ein Album mit dem Titel “Maclib” sein, welches komplett von Madlib produziert wurde. Bis dato gab es lediglich auf dem Freddie Gibbs Track “Pinata” eine veröffentlichte Zusammenarbeit der beiden. Es bleibt abzuwarten wann bzw. ob das Album posthum veröffentlicht wird. Hier findet ihr das ganze Interview von DJ Booth und Thelonious Martin.

“Swimming” hier bei amazon bestellen

Mehr internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.