In Zeiten vorn Erfolgsserien wie “4Blocks“, “Dogs of Berlin” und Auftritten deutscher Rapper in Kinoproduktionen stellt sich die Frage: Wie gut können deutsche Rapper tatsächlich schauspielern und wer von ihnen ist der beste? Diesen Fragen geht der aktive Schauspieler und Schauspiellehrer Frank Riede nach, der bereits bei Hollywoodproduktionen an der Seite von Jean-Claude Van Damme gespielt hat.

“KKS” hier bei amazon bestellen

Im Rahmen des “Don’t Judge Me” Formats auf dem neuen Kanal “Korner” beerbt er damit Richter Andreas Müller, der in ersten Ausgabe Straftaten von Gzuz bewertet hat und damit einen kleinen viralen Hit landen konnte. Auch in dieser Folge bekommt in diesem Fall Frank Riede konkrete Szenen vorgelegt und bewertet die darin zu sehenden schauspielerischen Leistungen deutscher Rapper.

Mit von der Partie sin dabei Kool Savas, Bushido, Capital Bra, Xatar, Hanybal, Haftbefehl & SSIO. Am Ende zieht Frank Riede sein Fazit und erklärt welcher Rapper eine Zukunft auf der Leinwand hat und wer sich besser ein neues Hobby suchen sollte.

Weitere, aktuelle Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.