Wenn man sich heute an die Hochphasen von MTV im Free TV erinnert, fallen schnell legendäre Formatnamen wie “MTV Cribs“, “Urban TRL“, “Flavor of Love” mit Flavor Flav oder “Pimp My Ride” mit Xzibit. Den Grundstein für Hip Hop-Interviews im Fernsehen hat allerdings ein anderes Format gelegt: “Yo! MTV Raps“.

Notorious B.I.G., 2Pac, Busta Ryhmes, Wu-Tang – sie alle waren zu Gast in der Serie die von 1988 bis 1995 produziert wurde. Unter der Leitung von Fab 5 Freddy, Doctor Dré (nicht der Produzent) und Ed Lover kamen hier die einflussreichsten Gäste der Szene zusammen, um über ihre Musik zu sprechen und live zu performen.

Nachdem das Format bereits im August 95 eingestampft wurde, soll es in diesem Jahr eine Neu-Auflage geben. Und zwar in Deutschland. Das Moderationsduo Palina Rojinski und MC Bogy fungieren als neue Gesichter des Formats und werden ab dem 16. März jeden Samstagabend neue Gäste aus der HipHop-Kultur in ihrem Studio begrüßen.

 

Zwei spektakuläre Live-Performances in jeder Show sorgen für Gänsehaut-Momente, die kein Rap-Fan verpassen sollte” schreiben die Verantwortlichen in ihrer Pressemitteilung. Vor Livepublikum wird eine Show pro Woche ausgestrahlt, die vom Berliner Videoteam Easydoesit produziert wird.

Weitere, aktuelle Tracks findet ihr in unserer Playlist:

 

 

 

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.