Wie u.a. Billboard und TMZ berichten, wurde 21 Savage kürzlich in Atlanta festgenommen. Demnach soll die Einwanderungsbehörde vermuten, dass sich der Rapper illegal im Land aufhält. Der 26jährige, der angeblich 2005 als Teenager legal aus England in die USA einreiste, soll seit Ablauf des Visums ohne die nötigen Papiere in den USA leben. Falls sich die Anschuldigungen bewahrheiten sollten, droht im nun die Ausweisung.

DJ Akademiks, der kürzlich eine Doku mit 21 Savage veröffentlichte, hat Infos aus seinem Camp und kommentierte die News wie folgt:

Update: Wie viele andere Rapper, hat auch Jay Z die Freilassung von 21 Savage gefordert:

Twitter im Allgemeinen reagierte natürlich direkt auf die vermeintlichen Neuigkeiten.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.