Wie kriminell ist Gzuz wirklich? Mit dieser Frage setzt sich Richter Andreas Müller im Rahmen des neuen Formats “Don’t Judge Me” auseinander, das heute auf dem YouTube-Kanal “KORNER” Premiere feiert.

Früher bekannt als “härtester Jugendrichter Deutschlands“, ist er als solcher tätig am Gericht in Bernau in Berlin. Neben seinen Bemühungen um Jugendprävention ist er vor allem bekannt für seinen Aktivismus rund um die Legalisierung von Cannabis.

“Wolke 7” hier bei amazon bestellen

“Wolke 7” hier bei iTunes bestellen

In diesem Fall tritt er allerdings als juristischer Fachmann in Aktion, um sich mit Clips, Storys, Snaps und Musikvideos des 187-Rappers auseinanderzusetzen. Dabei liegt sein Augenmerk auf der Legalität des Ganzen: Welche Folgen könnte es für ihn haben, dass er öffentlich einen Kameramann beleidigt? Welches Strafmaß ergäbe sich aus dem Abreißen eines Wahlplakats und in wie fern sind die dargestellten Szenen im Musikvideo zu “Was hast du gedacht?” legal? All diese Fragen werden bei “Don’t Judge Me” beantwortet.

Weitere, aktuelle Tracks findet ihr in unserer Playlist:

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.