Über 2,5 Jahre Wartezeit werden am 10. Mai ihr Ende finden: Unter den Augen der kompletten Rapszene hat Shindy im Atemzug seines “DODI“-Singlereleases über Nacht sein neues Album “DRAMA” angekündigt. Lange wurde gemutmaßt, ob der Rapper aus Bietigheim-Bissingen überhaupt noch Musik macht und unter welcher Flagge er diese veröffentlichen würde. Ein offizieller Abgang von BushidosEGJ“-Label wurde nie klar kommuniziert.

“DRAMA” hier bei amazon bestellen

Während erst vor ein paar Tagen die Runde machte, dass sich Bushidos ehemaliger Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker  bereits seit dem 07.09. offensichtlich die Rechte an der Marke “Shindy” gesichert haben soll, war auch eine Veröffentlichung im Namen der Berliner Großfamilie denkbar, wenn auch unwahrscheinlich. Heute ist klar: Es gibt ein neues Label.

Sowohl Single als auch das Album “DRAMA” erscheint über “Friends With Money“. Dabei scheint es sich um ein von Shindy selbst gegründetes Label zu handeln, welches mit dem Vertrieb von Sony Music zusammenarbeitet. Zu diesem Zeitpunkt spricht nichts dafür, dass noch eine dritte Partei in das Geschäft involviert ist.

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.