Wie erfolgreich deutsche Rap-Musik im Jahr 2018 tatsächlich ist, lässt sich zum Jahresende durch das Eintrudeln diverser Besten-Listen noch besser bestimmen. Gefühlt war nahezu jede Woche ein Deutschrap-Album auf der 1 und die Streamingzahlen schießen weiterhin in abstruse Höhen.

“Authentic Athletic 2” hier bei amazon bestellen

Auch bei YouTube werden die Trends regelmäßig von Deutschrap-Content angeführt. In einer offiziellen Pressemitteilung hat das Portal nun die erfolgreichsten Musikvideos 2018 gekührt. Dabei befinden sich unter den Top 10 direkt 7 Videos mit Deutschrap-Beteiligung. 5 davon stammen aus der gleichen Hand: Capital Bra. Dieser belegt einfach mal die Plätze 2,3,4,6 und 10. Das ist definitiv eine Ansage an die nationale und internationale Konkurrenz. Dabei wird er sich wohl nicht all zu sehr ärgern, dass er Platz 1 einem anderen Bratan überlassen musste: Olexesh sammelte mit seinem Video zu “Magisch” über 60 Millionen Klicks und landete damit auf Platz 1.  Auf Platz 8 mischt sich die Frankfurterin Namika unter die Bestplatzierten mit ihrem Video zu “Je ne parle pas francais“, welches aktuell bei über 30 Millionen Aufrufen steht.

Weitere, aktuelle Tracks findet ihr in unserer Playlist:

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.