6ix9ine befindet sich seit gut einer Woche in Haft und stand heute erneut vom dem Haftrichter. Wie TMZ berichtet, hat der 22jährige in allen Fällen auf unschuldig plädiert. 6ix9ine wird u.a. organisierte Kriminalität und Waffenbesitz vorgeworfen. Ein erneuter Antrag auf Kaution wurde laut dem Bericht abgelehnt. Der Termin für seine Verhandlung wurde auf den 4. September 2019 angesetzt. Wie viel Zeit er davon weiterhin in Haft verbringen muss, bleibt weiterhin abzuwarten. Sollte der New Yorker verurteilt werden, droht ihm eine lebenslange Gefängnisstrafe.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.