Nachdem Capital Bra in diesem Jahr sein Team Kuku-Camp mit Pauken und Trompeten in Richtung EGJ verlassen hat, schien es zwischen seinen alten Jungs um Labelmanager Drilon und ihm unterschwellig zu brodeln. Trotz allem verlangte sein alter Vertrag mit Team Kuku noch ein letztes Album, aus dem ihn auch ein Bushido offenbar nicht raushelfen konnte.

“Berlin lebt” hier bei amazon bestellen

So erscheint heute das neue Capital Bra-Album “Allein” in ausschließlich digitaler Form über sein altes Label. Vermutlich um die Wogen im Release-Zeitraum etwas zu glätten, hat Capi vor 3 Tagen persönlich den Kontakt zu seiner alten Crew gesucht und sich für sein Verhalten entschuldigt. Via Instagram-Story teilte Drilon mit, dass er seine Entschuldigung trotz aller Vorfälle angenommen habe.

https://www.youtube.com/watch?v=x_jqf-4IgTQ

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.