Am 7. Dezember erscheint mit “Mohamed Ali” das Kollabo-Album von MoTrip und Ali As. Damit vereinen sich zwei lyrische Hochkaräter auf insgesamt 17 Songs. Bereits mit der ersten Single, die den Albumtitel trägt, haben beide mal wieder bewiesen, dass sie in Sachen Punchlines und Reimpattern im Laufe der Jahre nichts verlernt haben.Gegenseitig hauen sie sich die Lines um die Ohren und tänzeln dabei leichtfüßig aus dem roten Ferrari, der im dazugehörigen Musikvideo interessanterweise orange ist.

“Mohamed Ali” hier bei amazon bestellen

6 Wochen bevor das Album tatsächlich auf den Markt kommt, veröffentlichen die Jungs bereits die vollständige Tracklist, inklusive aller Featuregäste. Dass man jemanden wie Kollegah darunter findet, stellt keine große Überraschung dar. Allerdings haben auch Summer Cem, Manuellsen und Macloud ihren Weg aufs Album gefunden. Die komplette Liste findet ihr hier:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.